Unternehmen

Personal Business Coaching

Durchschnittlich 1400 Stunden im Jahr arbeitet der Mensch in der Schweiz, um seinen Lebensunterhalt zu verdienen. Kaum etwas bestimmt das Leben des heutigen Menschen so sehr wie die Zeit, die er mit Arbeit verbringt. Manche arbeiten bis zur Erschöpfung, andere suchen eine neue Stelle, viele fragen sich, ob ihre Arbeit sie wirklich glücklich macht, und wenn 'Nein': ob sich daran etwas ändern liesse?

Es gibt vielfältige Gründe, ein Personal Business Coaching in Anspruch zu nehmen. Ich habe Menschen in allen möglichen Bereichen des Berufslebens gecoacht. Und immer wieder habe ich erlebt, wie sehr die Trennung von 'Leben' und 'Arbeit', wie sie zum Beispiel im unseligen Begriff der „work-life-balance“ zum Ausdruck kommt, ein Irrtum ist.

Wir leben auch, wenn wir arbeiten - das heisst: unser Herz und unser Kopf, unsere ganz persönliche Geschichte und unsere Bedürfnisse geben wir nicht an der Eingangspforte zur Firma ab. Es lohnt sich, nicht aufzugeben bei der Suche nach einer Arbeit, die unser Leben mit Sinn und Freude füllt. Auch beim Business- Coaching geht es also nicht „bloss“ um einen Job, sondern es geht um's Leben!

Einige KlientInnen haben nach einem Coaching bei mir eine neue Anstellung gesucht und gefunden, andere wiederum haben gelernt, auf neue Weise mit ihren Vorgesetzen und ArbeitskollegInnen zu kommunizieren und sich dadurch wieder wohler zu fühlen in ihrer Arbeit; manche haben auch eine Weiterbildung oder sogar Neuorientierung in Angriff genommen. Meine Arbeitsweise bleibt stets auf dem Boden der Tatsachen - wo sich oft ganz überraschende neue Wege auftun.

Übersicht über möglicher Themen eines Personal Business Coachings

  • Fühtungsfragen
  • Neuorientierung im Beruf
  • Erschöpfung und Schlaflosigkeit
  • Teamkonflikte
  • Laufbahn-Optimierung
  • Prüfungsangst
  • Berufswahl bei Jugendlichen
  • Wiedereinstieg in den Beruf nach einer Pause
  • Aufbau einer Selbstständigkeit
bild1